LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Mostropolis

Logo ZSAiO Logo Unterleiten

„Ybbstaler Advent“ im NÖ-Landhaus

Der Abschluss eines 4-wöchigen Projektes des 3. Jahrganges der Fachschule Unterleiten unter dem Thema „Geweihte Nächte“ fand seine Umsetzung beim „Ybbstaler Advent“ im NÖ Landhaus/St. Pölten. Die Verknüpfung von Brauchtum und Werterziehung fließe ganz stark in dieses Projekt ein. Alle Unterrichtsfächer beschäftigten sich mit dieser Thematik z.B. Erhebung der Bräuche im Ybbstal, typisches Gebäck und Speisen im Advent, Bedeutung der Symbole, Sprachen der Farben, Einladungsgestaltung, Kostenkalkulationen, u.v.a.m.
Als ideales „Umsetzungsfeld“ des erworbenen Wissens und der erlernten Fertigkeiten bildete der „Ybbstaler Advent“ im Landhaus. Dies ist auch ein Teil unseres Comenius Regio Projektes „Berufliches Bildung außerhalb des Unterrichtes“.
Die Schülerinnen hatten die Aufgabe ihre an der Schule gefertigte Adventfloristik anzubieten, ein Ybbstaler Adventcafe´ zu führen sowie für die musikalische Umrahmung zu sorgen!
Eröffnet wurde diese Veranstaltung durch unseren Herrn LAbg Anton Kasser und Frau Schulinspektor Ing. Agnes Karpf-Riegler – umrahmt von den Hohenlehner Bläserensemble und der Leitung von Herrn Prof. DI Josef Schnabel.
Natürlich begleitete uns auch unsere Partnerschule Hohenlehen mit Produkten aus der Holzwerkstatt, edlem Gebrannten sowie den kulinarischen Highlights der Hohenlehner Schlachtgemeinschaft.
Die fachliche und musikalische Leitung oblag Kollegin Dipl.-Päd. Martina Fichtenbauer von der Fachschule Unterleiten.
Das Resümee für alle Beteiligten, es war ein erfolgreicher und erlebnisreicher Projektabschluss.
Musik  Musik